Tofu Burger in 10 Minuten

Wer kennt das nicht, man hat Hunger, aber keine Lust oder wenig Zeit zum kochen und um irgendwelche aufwendigen Gerichte herzustellen.

Daher mache ich mir in solchen Momenten meinen schnellen Tofuburger.
Er ist in 10 Minuten fertig!

Natürlich wenn man, die dafür benötigten Zutaten, parat hat ;)
Aber auch diese sind nicht schwer zu besorgen.

Für 2 Tofu Burger braucht ihr:

1. ½-1 Avocado ( nach Bedarf)

2. 1 Päckchen Tofu –ich nehme hier immer den superleckeren von Edeka ( danke Nina für den Tipp)

3. ein paar Salatblätter-alternativ auch Babyspinat/ Rucola& Feldsalat..

4. 1-2 Tomaten

5. 2 Brötchen- ich kaufe vom Bäcker entweder ein Dinkel-Leinsamen Brötchen oder ein Dinkelbrötchen mit Hanfsamen.

Natürlich könnt ihr nehmen, worauf ihr Lust habt

Optional: Zitrone oder Limette, Pfeffer

 

veganer Tofu Burger

veganer Tofu Burger

Der Tofu ist super lecker und bei Deka erhältlich

Der Tofu ist super lecker und bei Edeka erhältlich

 

Und so geht’s:

– Den Tofu in dünne Scheiben schneiden und in einer leicht eingefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten

– In der Zwischenzeit das Brötchen aufschneiden, die Avocado in Scheiben schneiden und mit etwas Zitrone oder Limette beträufeln. Optional Pfeffer dazugeben.

– Die Salatblätter und Tomaten waschen und die Tomaten in Scheiben schneiden.

-1-2 Salatblätter, Tomaten und Avocado auf das Brötchen legen. Die fertig gebratenen Tofuscheiben hinzufügen und fertig!

Guten Appetit :)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>